DATA. STRATEGY. NETWORX.

THE
CAUSE

Jedes bestehende und neue Geschäftsmodell ist laut Apple-Evangelist Guy Kawasaki konsequent nach den Aspekten „Be specific. Keep it simple. Ask women“ zu überprüfen und auszurichten.

Durch ihn inspiriert, erschließt ASK-A-WOMAN.COM geschlechter- & bedürfnisorientierte Potenziale und entwickelt cross-mediale Kampagnen im B2B- & B2C-Bereich. Ebenso ermöglicht die Plattform den Zugang und somit die adressgenaue Ansprache aller Führungskräfte selektiert nach Branche, Alter & Geschlecht.

Auf objektiver Datenbasis und Berücksichtigung regelmäßiger Befragungen (Führungskräfte & Konsument*innen) werden geschlechterspezifische Personas inklusive ihrer Bedürfnisse, Affinitäten, Werte und Gründe für ihre Kaufentscheidung definiert, um sie zielgerichtet multi-medial anzusprechen.

Mit ihren Formaten #THE ART OF THE START und #FEMALE LEADERS CLUB bildet ASK-A-WOMAN.COM weibliche Führungskräfte, (potenzielle) Gründerinnen sowie kreative Köpfe weiter und ermöglicht den Zugang auf neue B2B-Netzwerke bzw Neukunden.

Ein Teil des Unternehmensgewinns fließt in Charity- & Förderprojekte ein.

DIGITAL MARKETING

& GENDER BASED MARKETING

ERFORSCHEN: Auf Basis von Research-Ergebnissen zum Medien- & Konsumverhalten leiten wir geschlechterspezfische Bedürfnisse und Interessen ab.

VERSTEHEN: Mit wissens- & datenbasiertem Wissen ermöglichen wir Unternehmen ihre Strategien bedürfnisorientiert auszurichten.

HANDELN: Wir begleiten Unternehmen bei der Konzeption von multi-medialen Marketing-Kampagnen, Design- & Websprints – stets maßgeschneidert auf die Bedürfnisse der Zielgruppe.

ERFAHRE MEHR

Gender based Data

Statistiken und geschlechterspezifische Analysen zu Firmengründungen

B2B & B2C DATA

STATISTIKEN
ANALYSEN
PROGNOSEN

ASK-A-WOMAN.COM beleuchtet geschlechterspezifisch & adressgenau die Zahl aller Firmengründungen in Deutschland und ermöglicht Erkenntnisse und Prognosen. Als Grundlage wird ein gebündelter Datenpool mit rund 4 Mio. aktiven Unternehmen in Deutschland inkl. aller Führungskräfte in allen Hierarchie-Ebenen & allen tagesaktuellen Neugündungen genutzt.
Vierteljährlich wird der Gender Startup Report berechnet (geschlechterspezifische Neugründungen, Änderungen & Schließungen) sowie Bedürfnisse und Interessen der Führungskräfte beleuchtet.

Research

VERSTEHEN DURCH FRAGEN

Mit empirischen Befragungen von Konsumentinnen (B2C) und (weiblichen) Führungskräften (B2B) in allen Hierarchie-Ebenen ermöglichen wir Einblicke in die Denkweise und Wünsche festgelegter Zielgruppen, damit Unternehmen und die Politik wissensbasierte Maßnahmen durchführen können.

Board Members

Unsere Crew steht für kurzfristige Projekte zur Verfügung. Hier finden Sie Expertinnen, Moderatorinnen, Dozentinnen, Keynote Speaker, Techy Scouts, Entwicklerinnen  & gebündelte Woman Power. Unsere Lieblingsthemen: Digital Events, Digital Marketing, Online Recht, Lead Generierung, Media Planning, Kampagnen-Management, Data Science, Business Development & Modelling, Employer Branding, Wissenschaft, Forschung, Research.

Associates

DMW, Gründerwoche Deutschland, Digital Hub.de, Global Entrepreneuership Network, infas360 und UN WOMEN sind nur einige unserer Associates.

AAW Blog

Wissenswertes rund um das Thema Digital Marketing, New Work & Gender Data

Pin It on Pinterest