MORE DIVERSITY IN TECH

We are from future

WHO

ASK-A-WOMAN.COM

fördert die Diversität in der Technologie-Branche, entwickelt evidenz- & datenbasierte Formate und veranstaltet hybride Konferenzen aus dem Silicon Valley im Digital Hub Bonn.

Interdisziplinären Teams begleiten Digitalisierungsprojekte für KMU, entwickeln neue digitale Formate und unterstützen Gründungsinteressierte auf ihrem Weg in die Startup-Community.

Die Plattform fördert u.a. MINT-Projekte insbesondere im Bereich der mikro-geographischen Daten und Geoinformationen mit der Initiative Geo in MINT.

‘Keep it Simple. Make it Specific. Ask Women.’
Guy Kawasaki, Apple Co-Founder in ‘The Art of The Start’

WHAT

Wissenschafts- & Wirtschaftskommunikation auf Basis von Data Science & Digitalisierung

 

In Kooperation mit der Stanford University https://www.widsconference.org führt ASK-A-WOMAN.COM deutschlandweit die hybirde Konferenz WOMEN IN DATA SCIENCE  durch. Die Gründerin der Plattform Özlem Doger-Herter ist Ambassador der Stanford University und Initiatorin der Konferenzen in NRW.

Mehrmals im Jahr werden mit Datathons & Hackathons maximaler Wissensaustausch ermöglicht. In Innovation Labs werden im Auftrag von Unternehmen Formate für Digitalisierungsstrategien  durchgeführt.

Die Plattform ermöglicht für Tech-Events den Zugang zu weiblichen Keynote-Speakern und Data Scientisten. Für Forschungs- & Marketingzwecke werden zusätzlich ein mikro-geographsicher B2B-Datenpool aller tagesaktuellen Startup-Gründerinnen & weiblichen Führungskräfte  in Deutschland zur Verfügung gestellt (selektierbar nach Branche & Alter)

Zur Erkennung neuer Insights werden Befragungen der weiblichen Zielgruppe im B2B & B2C-Bereich durchgeführt und mit den Marktforschungsergebnissen Kampagnen entwickelt.
Mit dem Gender Startup Report zeigt ASK-A-WOMAN.COM die Entwicklung der Female Founders in Deutschland auf.

Im Netzwerk von ASK-A-WOMAN.COM arbeiten Consultants, Data Scientists, Wissenschaftler & Forscher interdiziplinär auf projektbasis zusammen und entwickeln mit geocodierten Daten  Anwendungen, Plattformen, Websites & Apps. Digitale Sprint-Projekte können so von bedarfsgerecht zusammengestellten Teams Projekte im Bereich Wissenschafts- & Wirtschaftskommunikation, Data Science, Analytics & Data Management (Python, R, SPSS, Matlab) & Modellierungen (UML, BPNS, Requirement Engineering, IT-Modelling & Geschäftsprozessoptimierung) unterstützt werden.

WOMEN IN DATA SCIENCE (WIDS) Konferenz NRW in Kooperation mit der Stanford University – 28. Mai 2021

 Die nächste WIDS-Konferenz findet am 28. Mai als Hybrid-Veranstaltungen im Silicon Valley des Digital Hub Bonn statt.

Als Speaker*innen sind u.a. mit dabei:

– Dr. Eva-Marie Muller-Stuler, IBM Chief Data Scientist & Leader Data Science Centre of Excellence
– D. Phil. Raman Saggu – Tesla Brain Magnetic Resonance Imaging ( MRI) & Spectroscopy (MRS)• Neuroscientist• Technologist• MR Physics
– Godela Roßner, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Gruppenleiterin Raumfahrtmanagement & Erdbeobachtung
– Prof. Dr. Frauke Kreuter, University Professor of LMU München & University of Maryland, Head of Statistical Methods Research Department – IAB & Founder of International Program in Survey and Data Science (IPSDS)
– Dr. Enise Lauterbach, Founder & CEO of LEMOA medical GmbH & Digital Health Hub Trier, ehem. Chef-Ärztin für Kardiologie
– Dr. Barbara Wawrzyniak, Chief Data Scientist infas 360
– Prof. Alexander Markowetz, Author & Computer Scientist, Philipps University Marburg, Founder of Murmuras & The Gesamtschau Institute

Im Winter 2021 folgen Datathons (#datacreativity & #dataliteracy) und Hackathons.

Die letzte Konferenz „WOMEN IN DATA SCIENCE (WiDS) BONN & DÜSSELDORF“ fand am 25. September im Silicon Valley im Digital Hub Bonn statt.
Das Event ist eine Initiative der Stanford University und zielt darauf ab (Daten-)WissenschaftlerInnen weltweit zu inspirieren sowie Expertinnen im Bereich Data Science weiterzubilden. 

ASK-A-WOMAN.COM ist Kooperationspartner der Stanford University, stellt die Geschäftsführung Özlem Doger-Herter als Ambassador für NRW und organisiert die WIDS-Konferenzen mit dem Ziel, weibliche Fachkräfte im Bereich DATA SCIENCE & ANALYTICS zu vernetzen und den Wissensaustausch untereinander zu fördern. 

DIGITAL MARKETING

& GENDER BASED MARKETING

ERFORSCHEN: Auf Basis von Research-Ergebnissen zum Medien- & Konsumverhalten leiten wir geschlechterspezfische Bedürfnisse und Interessen ab.

VERSTEHEN: Mit wissens- & datenbasiertem Wissen ermöglichen wir Unternehmen ihre Strategien bedürfnisorientiert auszurichten.

HANDELN: Wir begleiten Unternehmen bei der Konzeption von multi-medialen Marketing-Kampagnen, Design- & Websprints – stets maßgeschneidert auf die Bedürfnisse der Zielgruppe.

ERFAHRE MEHR

Gender based Data

Statistiken und geschlechterspezifische Analysen zu Firmengründungen

B2B & B2C DATA

STATISTIKEN
ANALYSEN
PROGNOSEN

ASK-A-WOMAN.COM beleuchtet geschlechterspezifisch & adressgenau die Zahl aller Firmengründungen in Deutschland und ermöglicht Erkenntnisse und Prognosen. Als Grundlage wird ein gebündelter Datenpool mit rund 4 Mio. aktiven Unternehmen in Deutschland inkl. aller Führungskräfte in allen Hierarchie-Ebenen & allen tagesaktuellen Neugündungen genutzt.
Vierteljährlich wird der Gender Startup Report berechnet (geschlechterspezifische Neugründungen, Änderungen & Schließungen) sowie Bedürfnisse und Interessen der Führungskräfte beleuchtet.

Research

VERSTEHEN DURCH FRAGEN

Mit empirischen Befragungen von Konsumentinnen (B2C) und (weiblichen) Führungskräften (B2B) in allen Hierarchie-Ebenen ermöglichen wir Einblicke in die Denkweise und Wünsche festgelegter Zielgruppen, damit Unternehmen und die Politik wissensbasierte Maßnahmen durchführen können.

Board Members

Unsere Crew steht für kurzfristige Projekte & Events zur Verfügung
Hier finden Sie Expertinnen, Moderatorinnen, Dozentinnen, Keynote Speaker, Techy Scouts, Entwicklerinnen  & gebündelte Woman Power.
Unsere Lieblingsthemen: Digital Events, Digital  & Social Media Marketing, Online Recht, Lead Generierung, Media Planning, Kampagnen-Management, Data Science, Business Development & Modelling, Employer Branding, Wissenschaft, Forschung, Research.

Associates

DMW, Gründerwoche Deutschland, Digital Hub.de, Global Entrepreneuership Network, infas360 und UN WOMEN sind nur einige unserer Associates.

AAW Blog

Wissenswertes rund um das Thema Digital Marketing, New Work & Gender Data

Pin It on Pinterest