Women in Data Science

Die Konferenz „Women Data Science (WiDS)“ ist eine Initiative der Stanford University in Kalifornien und zielt darauf ab DatenwissenschaftlerInnen weltweit zu inspirieren und weibliche Fachkräfte in diesem Bereich weiterzubilden.

Die WiDS-Konferenz wurde 2015 von der Stanford University ins Leben gerufen. Aufgrund der großen Nachfrage ist die WIDS zu einer globalen Konferenz mit mehr als 150 regionalen Veranstaltungen geworden. Sie bietet neben Konferenzen einen Datathon, um den Wissensaustausch zu fördern und produziert Podcasts mit weiblichen Fachkräften, die über ihre Arbeit und ‚Lessons Learned‘ sprechen.

Speakerinnen der Veranstaltungen sind:
  • Vorstand ENBW - Colette Rückert-Hennen
  • Medizinerin des Jahres 2019 - Dr. Dilek Gürsoy
  • Chief Data Scientist IBM Data & AI - Dr. Eva-Marie Muller-Stuler
  • Professorin University Maryland & Mannheim - Dr. Frauke Kreuter
  • Head of Data & Analytics Infas 360 - Dr. Barbara Wawrzyniak
  • Digital Officer Industrial Solutions ThyssenKrupp - Dr. Anne Bendzulla
  • Ärztin & CEO Herz-Held - Dr. Enise Lauterbach
  • Leitung & Moderation der WIDS-Konferenz - Özlem Doger-Herter, CEO ASK-A-WOMAN.COM
ASK-A-WOMAN.COM stellt die Geschäftsführung als Ambassador für NRW und organisiert zwei WOMEN IN DATA SCIENCE-Konferenzen ab 2020 mit dem Ziel, weibliche Fachkräfte im Bereich DATA SCIENCE & ANALYTICS zu vernetzen, sichtbarer zu machen und den Wissensaustausch untereinander zu fördern.

Termine

Bonn

4. Mai 2020 - ab 14 Uhr
Wissenschaftszentrum
Ahrstraße 45, 53175 Bonn

Düsseldorf

8. Juni 2020 - ab 14 uhr
Rotonda Business Club
design offices, Fürstenwall 172, 40217 Düsseldorf

Anmeldung

  •  

Pin It on Pinterest